WW-Person

Beachten Sie das erweiterte System! Die 11. Version ist da! You are a new user? Welcome!

Eine WWW-Personendatenbank des höheren Adels in Europa

Zum Hauptmenu des Systems

Die neue (11.) Version mit ca. 818492 Personen ist installiert! Sie entspricht dem aktuellen Arbeitsstand.

In dieser Personendatenbank sollen Lebensdaten, Biographien, Porträts und Wappen der höheren Adelshäuser (Kaiser, Könige, Kurfürsten, Großherzöge, Herzöge, Fürsten und Grafen) abgelegt werden und weltweit zugreifbar sein. In der Personendatenbank sind nur Personen (und ihre Familien) aufgenommen, die eine Funktion in einem Staat in Europa ausübten oder einen Titel desselben trugen.

Urheber dieser WWW-Publikationen ist Herbert Stoyan. Die Werke sind entsprechend dem deutschen UrhG und dem Welturheberrechtsabkommen (WUA) geschützt. Sie gelten mit der WWW-Publikation gemäß § 6.1 UrhG als veröffentlicht. Alle Verwertungsrechte, speziell das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht (§§ 15, 16, 17 UrhG), einschließlich der Rechte für Übersetzung, Mikroverfilmungen sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen liegen beim Urheber. Sie haben das Recht zur Benutzung der Werke für Ihre persönliche Information und zu Forschungs- und Lehrzwecken. Sie verpflichten sich, bei Benutzung der Werke und der Zitierung aus dem Werk folgende Angaben zu machen :

Mithilfe beim Aufbau von WW-Person

Das Projekt WW-Person ist von den Umfängen her gigantisch. Es ist zu erwarten, daß 6000000 Personen zu erfassen sind. Jeder, der Interesse oder Wissen in dem Zielgebiet hat, ist zur Mitarbeit aufgerufen und herzlich eingeladen. Mitarbeit kann im Suchen und Korrigieren von Fehlern beruhen. Mitarbeit kann im Erstellen von Genealogien und ihrer Einsendung bestehen. In beiden Fällen ist Quellentreue oberster Maßstab: Das System soll so korrekt wie möglich sein und zum Beweis die aktuellsten Quellen zitieren. Aktuell ist die Quelle, die den historischen Zusammenhang am richtigsten darstellt. Es sind daher immer die Quellen zu zitieren, und zwar nicht nur summarisch (wie bei Genealogen leider üblich, sondern an jeder Person und möglichst an jedem einzelnen Datum.

Ein typisches Problem, das im System mehr als 6000 mal ansteht, besteht in der Indentifizierung von Eltern für einen Ehepartner. Hier ist ein File mit den aktuellen 6000 Problemen dieser Art. Um aus dem System ein wirkliches multimediales System mit Bildern, Filmen und Tondokumenten zu machen, brauchen wir Ihre Hilfe. Zur Zeit ist am System nur eine Hilfskraft beschäftigt. Wenn Sie das System erfolgreich benutzt haben oder uns unterstützen wollen, überweisen Sie uns einen selbstgewählten Beitrag auf das Konto:

1746200 bei der Spardabank Nürnberg, BLZ: 76090500, Verwendungszweck: WW-Person

Förderkreis

Wir wollen einen Kreis von Förderern des Projektes aufbauen, der uns hilft, die Entwicklunsgrichtung zu bestimmen, an Quellen heranzukommen und auch sonst Einfluß für WW-Person geltend zu machen Antragsfomular auf Mitgliedschaft

Benutzertreffen

Das neue System

Am 20.12.2010 wurde das neue (11.) System mit 818492 Personen installiert. Viele Fehler wurden beseitigt. Bemerkenswert ist der spanische Teil. Es gibt nichts vergleichbares! Vermutlich auch einige neu eingeführt. Bitte teilen Sie mir Fehler und Lücken mit. Machen Sie mich auf neueste Literatur aufmerksam. Das nächste Update wird am 24.12.2011 auf 900000 Personen erfolgen.

Wappen

Suchen Sie ein Wappen? Dann mal probieren! Ein Prospekt: Als postscript: Prospekt-Vorne+Prospekt-Hinten

Als gif: Prospekt-Vorne+Prospekt-Hinten

eine Besprechung der CD

Zustand des Systems:

Benutzte Quellen:

Architektur: